Erste Grete aus Leder / Grete en cuir

Ich weiss, dass es halt nicht soooo besonders ist, aber ich freue mich dennoch mein erstes Accessoire aus Leder genäht zu haben. Bisher habe ich nur bei anderen schöne Accessoires aus Leder bewundert!!! Ich hatte nur etwas Mühe den Reissverschluss an den Ecken schön zu bekommen aber es ging doch (nach etwas Geduld und Zeit)!

Un portemonnaie de plus, c’est pas nouveau chez moi, mais ce qui est nouveau, c’est le fait qu’il soit en cuir cette fois. Je n’avais encore jamais cousu de cuir et je dois dire qu’à part la pose du la fermeture éclair, c’est un matériau intéressant, noble et de très belle qualité.

Grete Leder braun bGrete Leder braun aGrete Leder braun cGrete Leder braun d

Ich finde diese Grete schön, auch wenn es nicht meine Farben sind, aber ich muss sagen, dass ich die Grete(n) aus beschichtetem Baumwolle auch sehr gerne nähen. Und die Farben der zweiten Grete – die ich nach Kundenwunsch gefertigt habe – sind ja eher meine Farben. Das Portemonnaie ruft auf jeden Fall nach dem Frühling.

Je suis contente du rendu même si ce ne sont pas vraiment mes couleurs. J’aime toujours autant le coton enduit et le deuxième portemonnaie fait sur demande me représente assez bien. J’adore le pink en ce moment et toutes les couleurs vives!  Grete Wachstuch grun rosa aGrete Wachstuch grun rosa bGrete Wachstuch grun rosa c

Zwei sehr unterschiedliche Grete(n), aber genau das ist beim Nähen so toll: mit einem Schnitt hat man unbegrenzte Möglichkeiten …. und das liebe ich!

Deux portemonnaies, un patron et pourtant un nombre infini de possibilités, et c’est ce que j’aime en couture!

Nathalie

Schnitt / Patron: Grete de Machwerk
Leder / cuir: manu-faktur
Reissverschlüsse / fermetures-éclair: zip-mania (blau-silber) und machwerk (oliv-silber)
Verlinkt: Creadienstag

36 commentaires

  1. Aaaach die Greten! 🙂 Ich finde deine immer wieder schön! Und wie ordentlich du das Leder verarbeitet hast, klasse! Auch schön find eich dass der Reißverschluss genau die Farbe hat und sich die Farbe vom Leder auch im Innenstoff wiederfindet, klasse! Die zweite Grete hat auch meine Farben! Echt schön 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  2. So unterschiedlich, und doch sind beide so wunderschön.
    Du hast wirklich recht – das ist das schöne am Nähen. Seine eigenen (oder die des Kunden) umsetzen zu können, ohne einem Trend, einer Saisonsfarbe oder sonst was berücksichtigen zu müssen….!! Wir haben schon ein Glück, oder!?!?! 🙂
    Liebe Grüße
    Veronika

    1. Oh ja, wir haben wirklich Glück!!! Gestern hat mir eine Kollegin mitgeteilt, dass ich sie zum Stricken motiviert habe, und sie hat so richtig Spass dran!!! Das freut mich sehr, wenn ich Menschen motivieren kann, selber was zu kreieren, und was sie strickt ist wirklich sehr schön!!!
      Und Trend gibt es ja bei mir auch nicht, gab es auch nie 😉
      Ganz liebe Grüsse,
      Nathalie

  3. superschön sind deine beiden Greten ! Was mich wieder dran erinnert dass ich dringend auch eine nähen muss. Der Respekt vor dem Geldbörsengenähe ist nur ziemlich groß !
    herzliche Grüße
    Ute

  4. Ohh das Modell mit Leder und Blau gefällt mir ausgesprochen gut! Ich hab ja mal den Wildspitz Geldbeutel genäht. Aber der ist mit der Zeit leider etwas aus der Form geraten. Ich denke, mit so einem Reißverschluss zum Schließen ist das besser 🙂
    Vielleicht sollte ich mir doch nochmal einen Nähen…
    Grüßchen
    Steffi

    1. Ich liebe dieses Portemonnaie auch wegen dem Reissverschluss, alles ist schön eingepackt und durch das Leder oder die beschichtete Baumwolle ist das Portemonnaie sehr robust und hält sehhhhr lange. Ich habe sogar meine, die ich im Sommer genäht habe, aus beschichtetem Baumwolle in die Waschmaschine getan und die ist genau so schön rausgekommen!!! Ich würde nur jetzt den weissen Reissverschluss vermeiden!!!
      Dank für dein Kommentar!!!
      Ganz liebe Grüsse,
      Nathalie

  5. Wow, die gefallen mir richtig, richtig gut. Besonders die erste! Grete steht auch schon so lange auf meiner To-Sew-Liste, aber ich kann mich irgendwie nicht aufraffen 😉
    Liebe Grüße
    Christina

  6. Liebe Nathalie!
    Mit Leder habe ich ehrlich gesagt auch bisher noch nie genäht… Aber die Mappen sind schön geworden. Das bunte Muster spricht mich so spontan etwas mehr an, was aber an dem grauen Regenwetter vor meinem Fenster liegen kann 🙂
    Herzliche Grüße in die Ferne,
    Sabine

    1. Danke dir Claudia 😉
      Ich nähe alles mit meiner Pfaff (Creativ 4) und die Maschine näht alles bei mir (ausser Jersey und Sweat), sogar Jeans 😉 Für den Leder habe ich eine Jeansnadel und einen Teflonfuss verwendet. Den Teflonfuss kann ich schon sehr empfehlen, den benutze ich auch für beschichtete Baumwolle!
      liebe Grüsse,
      Nathalie

  7. Die sind aber schön geworden. Wobei mich ja die erste Variante aus Leder farblich eher anspricht. Aber die Blumenvariante ist auch toll. Die ruft so schön Frühling. Und danach habe ich gerade richtig Sehnsucht bei dem Regenwetter draußen. Okay, Schnee, also richtig Winter würde ich aber auch noch nehmen. 🙂 Kurzum, ich würde beide sofort nehmen. 😉
    Liebe Grüße
    Antje

  8. Hallo Nathalie,
    die sehen beide total klasse aus! Ganz unterschiedlich und jede wirkt auf ihre Art klasse! 🙂
    Muss mich unbedingt auch mal an die Grete ranwagen, die steht schon so lange auf der Liste und der Schnitt liegt auch schon hier …
    Liebe Grüße, Damaris

    1. Also dann, liegt schon alles parat 😉 MAnchmal brauchen bestimmte Projekt auch mehr Zeit, aber ich freue mich deine Version zu sehen!!!!
      Danke für deine tolle Worte, es freut mich sehr!!!
      Liebe Grüsse,
      Nathalie

  9. Mensch Nathalie, wie wunderschön die beiden sind! Und ein perfektes Beispiel dafür, wieviel Interpretationsmöglichkeiten in ein und demselben Schnitt stecken! Ich freue mich sehr für Dich, dass Du so viele tolle « Grete’s » nähen darfst, es scheint richtig anzulaufen geraden, super!!

    Liebste Grüße
    Miri

    1. Danke dir Miri,
      Eigentlich würde ich noch mehr nähen, wenn ich die Zeit dazu hätte!!! Wie wir alle wahrscheinlich! Die Grete aus Leder ist ein « Versuch » und ich werde mal sehen, ob das Leder hier auch gut ankommt!! Ich danke dir für die tollen Komplimente, es freut mich wirklich sehr 😉
      liebe Grüsse,
      Nathalie

  10. Wow. Beide Versionen sind einfach nur absolut beeindruckend. So verschieden und beide so stimmig. Wie gut, dass Geschmäcker verschieden sind, sonst würde ja alles gleich aussehen 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

Leave a Comment

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *